Archiv für Oktober 2013

Die Wahrheit über steigende Fahrscheinpreise

Die Fraktion der Linkspartei hat eine Anfrage an die Bürgerschaft gerichtet, in der sie Rechenschaft über die Kostenkalkulation des HVV einfordert. Aus der Antwort geht hervor, dass sich der Kostendeckungsgrad die letzten Jahre kontinuierlich verbessert hat. Steigende Ticketpreise sind so entgegen aller Rethorik nicht als betriebswirtschaftliche Notwendigkeit sondern als politisch bewusst genutztes Instrument zur Protektionierung des Autoverkehrs zu erkennen.
Wir werden uns dieser Thematik mit einem Schwerpunkt in unserer im November neu aufgelegten Broschüre dezidiert auseinandersetzen.
Hier geht es zur Drucksache Bild Broschüre 2.Auflage“ alt=“Broschüre 2. Auflage“ />

Sao Paolo brennt, Sankt Pauli pennt

Proteste gegen höhere ÖPNV-Preise und für einen kostenlosen öffentlichen nahverkehr in Sao Paolo/ Brasilien eskalieren.
Hier einige links zu aussagekräftigen Artikeln:
taz vom 25.10.2013
junge welt vom 22.6.13




/li